Wir haben Cookies.
OK!

AUFWACHEN 2020

FÜR UNSERE GRUNDRECHTE, DEMOKRATIE UND FREIHEIT.

Mitglied werden
Mitgliederstand 08.09.20: 520

Unsere 21 Grundsätze:

1. GEMEINSAMES MITEINANDER
2. Rücknahme aller Grundrechtseinschränkungen und Corona Gesetze!
3. FREIHEIT
4. DEMOKRATIE
5. GEGEN FREMDENHASS #ALLLIVESMATTERS
6. aktive politische Teilnahme aller Mitglieder (Es ist UNSERE Partei)
7. SOZIALITÄT UND GERECHTIGKEIT
8. MACHTBEGRENZUNG
9. ENTBÜROKRATISIERUNG
10. PRESSE UND DISKUSSIONSFREIHEIT
11. VERBOT DER ZENSUR BEI SOCIAL MEDIA
12. GRUNDRECHTE
13. WIR SETZEN UNS FÜR EINEN GEWALTLOSEN WIDERSTAND EIN.
14. MENSCHENRECHTE
15. FRIEDLICHE WELT
16. KEINE FREIHEITS EINSCHRÄNKUNGEN! DER MENSCH IST FREI.
17. OFFEN FÜR VORSCHLÄGE UND MEINUNGEN DER MITGLIEDER.
18. GLEICHHEIT
19. Der Staat hat die Verpflichtung seine Bürger bei Gefahren objektiv und sachlich zu informieren, damit diese für sich und andere Verantwortung übernehmen können.
20. Wir lassen alle Experten zu Wort kommen und bilden aus Thesen und Antithesen Synthesen auf der Grundlage eines öffentlichen und transparenten Diskurses.
21. Wir setzen uns ein für Nachhaltigkeit in allen Bereichen unseres Lebens und schonen die Natur vor ungezügelten Eingriffen, damit folgende Generationen von Mensch, Tier und Pflanzen eine lebenswerte Umwelt behalten.
Wofür setzt sich diese Partei ein?
Welche Ziele hat diese Partei?
Ist diese Partei anders?
LEBE

LIEBE

VERÄNDERE

AUFWACHEN 2020 unterstützen

Helfe uns mit Deiner Mitglied-
schaft

Hier Mitglied werden

Folge uns auf unseren Kanälen

Parteigründer

Hallo liebe Partei Interessierten! Mein Name ist Alexander Rost. Ich bin 22 Jahre alt und wohne im schönen Dörfchen Lehma im östlichsten Zipfel Thüringens. Ich interessiere mich seit klein auf für Politik Wissenschaften und schaue seit ca meinem 10. Geburtstag täglich die Tagesschau. Es erschreckte mich wie mit der "Krise" umgegangen wurde und es auch Monate danach keine Einsicht gab das es keine Krise ist, denn sie ist es nicht! (Meine Meinung) Ihr müsst nicht mit mir einer Meinung sein und das ist auch nicht gut. Wir sind alle individuelle Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Ich gründete die Partei, nachdem ich sah wie "Widerstand2020", welche meine Hoffnung vorerst war, gegründet wurde und mit vielen Fehlern gegen die Wand gefahren wurde. Die Partei Widerstand2020 wurde aufgelöst. Wir sind viele und dürfen uns nicht von den Medien und Zensur trennen lassen. Wir müssen uns vereinen und den Weg gemeinsam in den Bundestag beschreiten um etwas zu verändern. Mein höchstes Ziel ist es die Bürger glücklich zu machen und alles daran zu setzen. Mehr Ziele findet ihr auf unserer Seite! Viel Spaß beim Lesen und Mitwirken. Ich hoffe Ihr tretet unserer Partei bei.

This is some text inside of a div block.